Vorstandschaft Avanti


Stefan Preißer übernimmt von Max Meidinger, der sich nach 30 Jahren in der Vorstandschaft zurückzieht.

Der Nebenraum des Vereinslokals Blossersberger Keller war am Freitag 22.3.2019 gut gefühlt. 34 Vereinsmitglieder unter Ihnen Bürgermeister Franz Wittmann und Stadtrat Stephan Brücklmayer besuchten die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken für die verstorbenen Mitglieder, berichteten neben dem alten Vorstand Max Meidinger und Schriftführer Alois Schneck, die Spartenleiter Rennrad, Mountainbike, Triathlon, RTF und Radwandern aus den vergangen beiden Jahren. Helmut Mühlbauer berichtet von einem soliden Kassenstand. Nach der Entlastung der Vorstandschaft durch Kassenprüfer Reinhard Eckl, übernahm Stephan Brücklmayer den Wahlausschuss. Nachdem Max Meidinger und Horst Knötig den Rückzug aus der Vorstandschaft bereits schon vor längerer Zeit angekündigt hatten und mit Stefan Preißer und Otto Pfeffer die Nachfolger gefunden waren, gingen die Vereinsmitglieder optimistisch in die einzelnen Wahlgänge.


So wurde der 35 jährige Stefan Preißer einstimmig zum neuen Vereinsvorstand gewählt und leitet somit auch einen Generationswechsel an der Vereinsspitze ein. Als 2. Vorstand wurde Otto Pfeffer gewählt. Der zusätzlich weiter auch die Sparte Mountainbike anführen wird. Beim Amt des Kassiers gab es ebenfalls einen Wechsel. Helmut Mühlbauer kandidierte nicht mehr. Für Ihn übernimmt Franz Völkl das Amt an der Vereinskasse. Schriftführer bleibt weiterhin Alois Schneck. Als Spartenleiter wurden neben Otto Pfeffer (Mountainbike) für die Sparte Rennrad Andreas Klingl, für RTF Michael Liebl, für Triathlon Günter Holzapfel und für die Sparte Radwandern Peter Fischl gewählt. Jugendwart bleibt weiter Jakob Kerner. Die Kassenprüfung übernehmen Josef Pledl und Alois Stadler.
Symbolisch übergaben dann Max Meidinger und Horst Knötig das Rad an Stefan Preißer und Otto Pfeffer (Bild: Quelle Viechtacher Anzeiger, Edith Wühr).
Den Tagesordnungspunkt der Versammlung: "Vorschau auf die Radsportsaison 2019" übernahm dann der neugewählte 1. Vorstand Stefan Preißer.
Er berichtete von den bereits geplanten Veranstaltungen und Vereinstermine für 2019 (siehe Homepage)
So findet u.a. am kommenden Wochenende der 23. Radlbasar der Vereinsgeschichte in der Viechtacher Stadthalle statt.
Ende Mai, Anfang Juni wird dann ein neues Vereinstrikot zur Verfügung stehen.

Preißer Stefan